Galactic Civilizations III: Beta-Update 4 zeigt Raumkämpfe

Der Science-Fiction-Titel Galactic Civilizations III hat einen Entwicklungssprung auf den Status “Beta 4″ gemacht. Glanzstück des jüngsten Updates: Entwickler Stardock Corporation hat einen so genannten Battle Viewer eingebaut. Jetzt können die Spieler die Raumschlachten ihrer Kriegsschiffe in spektakulären Filmsequenzen beobachten. Dabei ist die Kameraperspektive frei wählbar, und die Darstellung lässt sich pausieren, in unterschiedlichen Geschwindigkeiten abspielen und auf Wunsch auch wiederholen.

Beim Update wurde zudem das Spielfeature der Ideologien radikal überarbeitet. Wie bisher auch beeinflusst der Spieler durch sein Verhalten bei der Besiedlung neuer Planeten die Weltanschauung seiner Zivilisation und kann dadurch auf Boni zugreifen. Freischaltungspfade und Balancing dieser Spielvorteile wurden jetzt grundlegend umgestaltet. Des Weiteren liefert das Update neue Planetentypen wie Wasserwelten oder radioaktiv verseuchte Himmelskörper. Außerdem können Partien erstmals auf extrem großen Zufallskarten ausgetragen werden.

Galactic Civilizations III wird von der US-amerikanischen Stardock Corporation entwickelt und ist bereits als Early Access auf Steam erhältlich. Der Titel präsentiert rundenbasierte 4X-Globalstrategie bei der Kolonisierung einer Galaxie. Das Release des Spiels ist für April 2015 angekündigt. Eine deutsche Übersetzung der englischen Changelog-Liste und Diskussionsmöglichkeiten mit anderen Fans des Titels finden sich im Civforum.

Kommentare sind geschlossen.