Grand Ages Medieval: Erste deutsche Let’s Plays

Zu Grand Ages: Medieval gibt es mittlerweile die ersten deutschen Preview-Videoreihen. Bei meinem Freund und Let’s-Play-Kollegen tom.io ist die Kampagne zu sehen, bei mir ein freies Spiel auf der großen Weltkarte.

Bereits vier Wochen vor dem Release zeigen Tom und ich das Gameplay des ersten Globalstrategiespiels, das Entwickler Gaming Minds und Publisher Kalypso Media am 25. September für PC und Playstation veröffentlichen werden. In meiner eigenen Preview-Reihe starte ich in Deutschland: Von Nürnberg aus reiten meine Späher durch die nähere Umgebung, kundschaften fremde Städte aus und vereinbaren mit deren Bürgermeistern Transit- und Handelsabkommen. Anschließend zieht mein Handelstross von einem Städtchen zum nächsten, kauft und verkauft Waren und sorgt dafür, dass wir uns einen guten Ruf als verlässliche Partner erarbeiten. Unser Spielziel: Die anderen Ortschaften sollen uns so wohlgesonnen sein, dass sie sich gegen Zahlung einer Goldprämie dazu gewinnen lassen, sich unserem Fürstentum anzuschließen. Helfen klingende Münzen und gute Worte nicht weiter, lassen wir Belagerungstruppen aufmarschieren – auf unserem Weg zum Kaiserthron ist uns jedes Mittel recht.

In meiner Playlist findet ihr weitere Videos, in denen ich bereits früher das Spiel gezeigt hatte, bei einem Besuch im Entwicklerstudio in Gütersloh beziehungsweise bei Live Let’s Plays auf der Bühne “Let’s Play meets gamescom” in Köln. Wenn ihr Lust habt, mit anderen Strategiefans über den Titel zu diskutieren, dann schaut doch in meinem Community-Forum vorbei.

Kommentare sind geschlossen.