Master of Orion: Interviews und Gesprächsrunden mit Publisher Wargaming


Der 4X-Strategieklassiker Master of Orion kehrt zurück! Publisher Wargaming hat sich die Lizenz geholt und nutzt sie für ein Reboot des Titels unter dem Namen “Master of Orion: Conquer the Stars”. Das Spiel ist seit dem 26. Februar in einer Early-Access-Version verfügbar. Ich begleite auf YouTube und Hitbox die Entwicklung des Titels hin zur fertigen Version mit Let’s Plays, Videospecials, Interviews und Preview-Events.

Bereits am Vorabend ihres Erscheinens präsentierte ich die Early-Access-Version drei Stunden lang vor bis zu 450 Live-Zuschauern auf Hitbox. Ingo Horn, Senior Communication Coordinator bei Publisher Wargaming, ließ sich in der ersten Hälfte des Livestreams von Ko-Moderator Christian Weigel und mir interviewen und stellte sich zudem den spontanen Fragen des Chats. Wir redeten insbesondere über den Anspruch der Spielefirma, einerseits den Kern des Rundenstrategie-Klassikers zu bewahren und ihn andererseits behutsam an die Ansprüche einer neuen Spielergeneration anzupassen, die ein komfortables Interface und eine zeitgemäß schöne Grafik erwartet. Der Livestream liegt mittlerweile auch in einer 5-teiligen Aufzeichnung auf YouTube vor.

Christian Weigel hatte zudem kürzlich die Gelegenheit, auf Einladung von Publisher Wargaming in Berlin mit Chris Keeling für meinen YouTube-Kanal ein Interview zu führen. Keeling ist bei Publisher Wargaming Projektdirektor für das Spiel, sitzt an der Schnittstelle zwischen Entwickler NGD und dem Verleger und bestimmt maßgeblich die Leitlinien bei der Entwicklung des Titels. Im Gespräch diskutieren die Beiden insbesondere die grundlegende Spielphilosophie der Neuauflage des Strategieklassikers, warum die Entwickler die Gefechte diesmal nicht im Runden-, sondern im Echtzeitmodus austragen und welche Verbesserungen während der Early-Access-Phase noch geplant sind.

Eine Sonderseite zu Master of Orion auf meiner Homepage bereitet wesentliche Merkmale des Titels auf, zeigt prägnante Screenshots und meine wichtigsten Videos zum Spiel. Diskussionsmöglichkeiten bietet die Community für Strategiespieler, das Begleitforum zu meinem YouTube-Kanal, in einem neu erschaffenen Unterforum für Master of Orion. Dort sammeln meine Community-Moderatoren zum Beispiel Fehlermeldungen und Verbesserungswünsche der deutschsprachigen Fans. Wir sammeln diese Hinweise, sortieren und formulieren sie prägnant und leiten sie dann in englischer Übersetzung an die Entwickler weiter.

Kommentare sind geschlossen.