Age of Wonders III: AddOn Golden Realms angekündigt

Für das Fantasy-Rundenstrategiespiel Age of Wonders III wird am 18. September ein erstes AddOn erscheinen. Golden Realms (Goldene Reiche) soll als Download-DLC auf Online-Vertriebsplattformen wie Steam und GOG gekauft werden können, ein Preis wurde noch nicht genannt. Im Mittelpunkt der Erweiterung steht das neue Volk der Halblinge, die nicht nur in Zufallskarten, sondern auch in einer neuen, dreiteiligen Kampagne gespielt werden können. Sie erzählt, wie das kleine Volk nach einem Massaker in die Fremde aufbricht, um in unbekannten Gefilden eine neue Heimat zu finden. Das AddOn führt zudem eine Reihe neuer Spielfeatures ein wie weltweite Quests: Die Fraktion, die diese Aufgaben als erste erfüllt, schnappt der Konkurrenz die Belohnung weg. Mit den “Seals of Power”, den Siegeln der Macht, wird eine weitere Siegvariante angeboten, bei der man Schlüsselpositionen auf der Karte besetzen und eine Weile halten muss. Das AddOn wird auch zwei neue Szenarien bringen, neue Artefakte und Geländemerkmale sowie völkerspezifische Verteidigungsanlagen für die Städte. Die niederländischen Triumph Studios stellen das AddOn in einem selbstproduzierten Video vor. Einsteiger finden durch die Tutorialvideos, die ich gemeinsam mit Pucc vom Civforum gemacht habe, leicht in die Spielmechaniken von Age of Wonders III hinein.

Kommentare sind geschlossen.